SITE#1
JOHANN HUSSER
JOHANNES MAAS
Informationen

Ausstellungseröffnung
Freitag, der 4. Oktober 2019, 19 Uhr
Künstlergespräch
Mittwoch, der 30. Oktober 2019, 18 Uhr
Laufzeit
4.–31. Oktober 2019
Öffnungszeiten
Freitags 14–19 Uhr,
Samstag & Sonntag 12–17 Uhr

Studio & Galerie Ludwig XIV
Ludwigstraße 14
42105 Wuppertal

Die Ausstellung SITE#1 präsentiert fotografische Arbeiten der beiden Fotokünstler Johann Husser und Johannes Maas. Zum Ende der Ausstellung am 30.10.2019 wird ab 19 Uhr ein Künstlergespräch mit beiden Fotografen vor Ort stattfinden.

Johann Hussers (KHM, Köln) fotografische Arbeit Our Only True Life Is In The Future, die bereits im Titel den Monolog O`Briens in George Orwells 1984 zitiert, bestrebt eine hypothetische Zukunftsvision zu erschaffen. Die Fotografien Hussers versetzen die Betrachtenden dabei in eine dystopische Landschaft. Das fotografische Material wurde nicht nur von Husser selbst erstellt, sondern auch aus dem freien Archiv der NASA geschöpft. Es entsteht ein Dialog, als auch eine Wechselwirkung der beiden fotografischen Sprachen, die den Kontext der Arbeit, wie auch den der NASA-Fotografien erweitert.

Bei den großangelegten Werken der Arbeit B-Seite von Johannes Maas (Hochschule München) wird es den Betrachtenden zunächst verwundern, dass es sich um Fotografien handelt. Frei von jeglichen Anhaltspunkten, die auf Realität oder Figuration hinweisen, ist man der reinen Wirkung von Farbe, Licht und Schatten ausgesetzt. Malerische Farbflächen, die sich nach außen hin immer stärker verdunkeln, werden von vertikal verlaufenden Lichtsäulen überzogen, sodass man förmlich in das Bild hineingezogen wird. Einzig das Schwarz des massiven Rahmens bietet Halt und Kontur, indem es die mystisch anmutende Abbildung vom restlichen Umraum abgrenzt.

PRESSEKIT
www.johannhusser.de
http://johannesmaas.de/

Johann Husser
Ausstellungsansicht
Johann Husser
Johannes Maas
Johannes Maas
Johann Husser
Ausstellungsansicht
Johann Husser
Johann Husser
Johann Husser
Ausstellungsansicht